Unternehmen

Seit 2006 im Dienste der Bildung

Das sind wir

Die Schule Zürich Nord AG ist eine im Handelsregister des Kantons Zürich eingetragene Aktiengesellschaft. Sie bezweckt die Führung einer oder mehrerer Privatschulen, welche den gesetzlichen Anforderungen der zürcherischen Primar- und Sekundarschule entsprechen, und ist konfessionell neutral.

Die Schule finanziert sich vollständig durch Schulgelder und ist von keinen weiteren Institutionen abhängig. Das Aktienkapital der Schule Zürich Nord AG verteilt sich auf fünf Aktionäre, welche mehrheitlich im Verwaltungsrat vertreten sind. Zurzeit besteht der Verwaltungsrat aus dem Lehrer und Publizisten Bruno Fuchs, dem Primarlehrer und Schulleiter Eric Mettler, dem Sekundarlehrer und Schulleiter David Stückelberger sowie dem Lehrer und Psychologen Beat Stucki. Als Präsident des Verwaltungsrates amtet der Lehrer und Erziehungswissenschaftler Urs Hardegger.

 

 

Geschichte

2006 – Start der Schule Zürich Nord

Aus dem Wunsch heraus, eine qualitativ hochstehende Schule nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten, haben sich im Jahre 2005 anfänglich sieben, dann fünf erfahrene Primar- und Sekundarlehrer/innen zusammengetan und die Schule Zürich Nord gegründet.

2009 – Umzug an den Max-Bill-Platz

Die ersten Schulräumlichkeiten in einem alten Fabrikgebäude an der Elias-Canetti-Strasse 8 entsprachen anfänglich genau unseren Bedürfnissen. Da die Schule sehr schnell wuchs, mussten wir uns jedoch nach neuen Räumlichkeiten umsehen. Nach intensivem Suchen wurden wir am Max-Bill-Platz fündig. Die Grösse und die Umgebung stimmte, und wir konnten die Räumlichkeiten nach unseren Bedürfnissen einteilen und umbauen.

2012 – Einführung der SekPro

Im Gespräch mit Eltern wurden wir oft auf den Mangel an Schulplätzen für starke Schülerinnen und Schüler auf der Sekundarstufe I hingewiesen. Mit der Einführung der SekPro im Jahre 2012, in welcher die Lernenden gezielt auf weiterführende Schulen vorbereitet werden, leistete die Schule Zürich Nord auf diesem Gebiet Pionierarbeit.

2015/16 – Wechsel der Schulleitung

Um einen möglichst reibungslosen Übergang zu gewährleisten, haben die beiden Schulleiter und Gründungsmitglieder Urs Hardegger und Beat Stucki früh ihre Nachfolge zu regeln begonnen.
Mit Eric Mettler und David Stückelberger übernahmen ab 2015 Schritt für Schritt zwei innovative Schulleiter die Schule und die Verantwortung für das Unternehmen.

2020 – Neuprofilierung der SekJob

Um den wichtigen Übergang von der Sekundarstufe in die Berufswelt zu gewährleisten, hat die Schule Zürich Nord ein eigenes Konzept für die Berufswahl entwickelt. Es ist auf drei Jahre angelegt, in denen die Schülerinnen und Schüler mit Projekttagen und individuellem Coaching auf der Lehrstellensuche begleitet werden.

Entdecken Sie mehr

Erfolgsgeschichten

Stimmen zur Schule Zürich Nord

Unternehmen

Seit 2006 im Dienste der Bildung

Schulleitung

Engagiert für die Schülerschaft, die Eltern und die Lehrpersonen

Schulalltag

Wie wir Abwechslung in einen ganz normalen Schultag bringen

Anfrage

Gerne stellen wir Ihnen unsere Schule persönlich vor. Rufen Sie uns dafür an oder hinterlassen Sie Ihre Angaben. Wir rufen Sie zurück und vereinbaren mit Ihnen einen Gesprächstermin.

Bei Interesse können individuelle Schnuppertage vereinbart werden, an denen Ihr Kind unsere Schule direkt erleben kann.

Persönliche Informationen

Anrede

Ihr Kind

Geschlecht

Ihre Situation